Die Historie unseres Vereins

Auf dieser Seite möchten wir einen kleinen Einblick in "alte Zeiten" geben. Nachstehend erfolgt ein Rückblick auf über 40 Jahre TCA:

 

  • Am 28.08.1970 findet in der Gaststätte Mackensen die Gründungsversammlung des TCA Bockenem statt. 23 Erwachsene und 7 Jugendliche treten in den Verein ein. Eine Trainerstunde kostete 30 DM!

 

  • 1975 bis 1979: Hellfried Wulf führt den Verein – die Mitgliederzahl stieg auf 130, davon über 40 Jugendliche. In dieser Zeit reifen Überlegungen zum Bau einer eigenen Anlage. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 07.12.1979 wird ein Beschluss über den Bau einer eigenen Anlage herbeigeführt.

 

  • 1979 bis 1983: Rolf Meyer führt den Verein.

 

  • Am 21.03.1980 erfolgt der 1. Spatenstich für die Anlage. Kosten: 145.941,25 DM. Die Plätze können bereits im Sommer 1980 bespielt werden.

 

  • Im 10. Jubiläumsjahr 1980 hat der TCA 154 Mitglieder, davon 48 Jugendliche.  Am 29.11.1980 wird  das 10-jährige Jubiläum in einem festlichen Rahmen gefeiert.

 

  • 21 Herren werden im Jahr 1980 von Sportwart Gero Beddig für die Punktspiele gemeldet.

 

  • 1983 bis 1988: Rolf Fuhrmann führt den TCA. Bemerkenswert: 212 Teilnehmer bei Vereinsmeisterschaften!

 

  • 15jähriges Bestehen des Vereins im Jahr 1985:  Die Damen- und Herrenmannschaften schaffen den Aufstieg in den Bezirk.

 

  • Die Migliederzahl beträgt 180, davon 30 Jugendliche. Im September 1985 wird das neu gebaute Clubhaus eingeweiht.

 

  • 1988 bis 1996: Dieter Timm führt den Verein.

 

  • Auf der Jahreshauptversammlung am 24.02.1989 werden neue Mitglieder gesucht (Seesener Beobachter vom 02.03.1989).

 

  • Ein Festausschuss bereitet die Veranstaltungen für das Jubiläumsjahr 1990 vor.

 

  • 17.03.1990 Festball in Volkersheim.

 

  • 06.05.1990: Feier zum 20jährigen Jubiläum auf der Anlage.

 

  • 1990: Der TCA verzeichnet 180 Mitglieder, davon 70 Jugendliche.  Aufstieg von 2 Teams der Jungseniorinnen.

 

  • Am 16.09.1990 werden die Endspiele der „Bockenem Open“ durchgeführt.

 

  • Die Generalüberholung der Plätze wird mit 62.000 DM veranschlagt (Protkoll vom 17.02.1995).

 

  • 1995: Jahr des 25jährigen Jubiläums. Es werden verschiedene Turniere, ein Festakt und ein Jubiläumsball bei Maas durchgeführt.

 

  • 1997 bis 1997: Detlef Heinemann führt den TCA.

 

  • 1997 bis 1998 Rolf Meyer führt den TCA kommissarisch.

 

  • 1998 bis 2008: Karl Schütte führt den TCA.

 

  • Auf der Jahreshauptversammlung am 11.02.2000 werden 10 Mitglieder für ihre 30jährige Vereinstreue geehrt.

 

  • 2008 bis 2016: Gerd Lobes führt den TCA.

 

  • Seit 2016 führt Stefan Stolte den TCA.

 

© 2019 by TCA Bockenem

Telefon: 05067 / 24 60 58 - Email: TCAmbergau@gmx.de
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now