Frühjahrs-Instandsetzung 2015

 

 

 

 

Hinten der neue Sand, vorn ein Container 

(zwei brauchen wir!) für den alten Sand

Vorher...

Das Tagebuch der Frühjahrs-Instandsetzung

 

Mo., 16.03.

Der Sandbunker wird geleert

und gesäubert

 

Di., 17.03.

7,5 t Sand werden angeliefert

 

Fr., 20.03.

Bretter und Steine werden

abgeräumt

 

Mo., 23.03.

Daniel räumt die Oberschicht ab, Harald macht "Häufchen" :-)

(Foto folgt)

 

Di., 24.03.

Julius kommt mit einem Riesen-Radlader und wirft den alten

Sand neben dem Bunker in den Container - eine Riesen-Arbeits-erleichterung!

Danke an Fam. von Gadenstedt!

 

Fr., 27.03.

Das Negative vorweg: Nur ein

Mitglied (außer dem Vorstand,

der eigentlich von der Arbeits-

leistung befreit ist!) erscheint

zur angekündigten Instand-

setzung!

 

Bis dann der Regen fällt, werden noch einige Karren Sand abge-fahren.

 

Sa., 28.03.

 

Wieder ist nur ein Mtglied (zu-sätzlich) zur Stelle!

 

Liebe Mitglieder!

Wie sollen wir mit diesen paar

Leuten drei Plätze bearbeiten und dabei ca. 8 to Sand bewe-gen!?

Spielen möchten gern alle, dann

muss aber auch mal mit ange-packt werden!!!

 

Die nächsten Arbeitseinsätze können bei Harald Nitsch, Tel.

2899 abgefragt werden!

...nachher

"Aktivist der 1. Woche": Martin

"Großbaustelle" Sandbunker

Rein in den Container!

"Aktivist der 2. Woche": Julius

Einziger Helfer am 27.03.: Jan-Robert (re.)

28.03.: Stefan wird als "Sandwerfer" angelernt

Nach den ersten Versuchen...

 ... der Kommentar von Harald!

Ein weiterer Aktivist der Woche: Tobi

Am 28.03. ist Platz 2 halbwegs fertig

Einsatz am 11.04. von "Stefan and friends" -

da geht es lang, sagt der Schichtführer!

Nun hängt auch schon teilweise der Windschutz

Bei Erschöpfung gibt es immer etwas, woran

man sich festhalten kann...

Was tut sich denn hier...?

...Stefan zeigt sein Talent als Zimmermann!

Endlich kann man wieder (von vorn!) neben

das Clubhaus schauen!

Arbeitseinsätze am 17. + 18.04.

Auch innen tut sich etwas: Nicole

(Bild folgt) streicht den "Clubraum"

Die derzeitige Werkstatt des Vorsitzenden

Der Vorsitzende als Arbeiter-Denkmal

Frage des Tages: Wer hebt die schweren Pfosten auf?

Es wurde anscheinend eine Lösung gefunden...

Eine kleine Bildergeschichte zum Sand werfen:

So: Ausfallschritt rechts - richtig  Schwung holen...

... und richtig schön durchschwingen!

Prima - so mache ich das jetzt auch!

Ein neues (starkes) Team auf der Anlage: Katharina + Helge!

Die Freude über die schöne Arbeit ist nicht zu übersehen!

Ganz, ganz kleine Pause zur Kaffee-Zeit... ohne Kaffee!

Um 17 Uhr kommt der Vorstand zu einer Sitzung dazu...

Wie versprochen: Malermeisterin Nicole

Die Küche und der "Clubraum" sind frisch gestrichen!

Der "Aktivist des Jahres 2014" - Daniel - fräst

einen Baumstumpf weg (20.04.15)

23.04.: Die reparierte Bank um 13.00 (li) und 18.00 (re).

Herzlichen Dank an Jürgen Samblebe und Harald!

14.00: Die bewährten Spezialistinnen für Reinheit und Sauberkeit nehmen die Arbeit auf (Anne und Ilona li. - Ingrid und Inge re.)

Nun ist Zeit für Kaffee (Pardon: Sekt) und Kuchen!

Der "Rote" ist endlich mal Hahn im Korbe!

© 2019 by TCA Bockenem

Telefon: 05067 / 24 60 58 - Email: TCAmbergau@gmx.de
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now